Ausschreibung – Forschungsstipendien des Georg-Eckert-Instituts

Das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für Internationale Schulbuchforschung (GEI) gibt die Ausschreibung der Forschungsstipendien sowie des Otto-Bennemann-Stipendiums 2020 bekannt.

Mit der Vergabe der Stipendien werden wissenschaftliche Vorhaben zur Schulbuch- und Bildungsmedienforschung gefördert. Für die Stipendien bewerben können sich Promovierende und etablierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Personen aus dem Inland und Ausland, die an der Abfassung von Schulbüchern mitarbeiten, bei Schulbuchverlagen tätig sind oder durch ihre didaktischen Aktivitäten Einfluss auf Lehrpläne und Schulbücher nehmen. Die Stipendien sollen die Möglichkeit eröffnen, die Bestände der Forschungsbibliothek umfassend zu nutzen und sich mit Kolleginnen und Kollegen intensiv auszutauschen.

Weitere Informationen zu den Stipendien und dem Ausschreibungsverfahren