Indisch-Deutsches Symposium "Future of Work"

© DWIH New Delhi

Das Verständnis für die sich ändernde Arbeitswelt vertiefen und Einblicke in die gesellschaftlichen Auswirkungen von Automatisierung, Digitalisierung und Interaktionen zwischen Mensch und Maschine vermitteln – das war Ziel des Indisch-Deutschen Symposiums zur „Zukunft der Arbeit“, einer Veranstaltung des DWIH Neu-Delhi am 19. und 20. März 2019.

Um den vollständigen Veranstaltungsbericht zu lesen, wechseln Sie bitte in die englische Sprachversion dieser Seite.